ÜBER UNS PROGRAMM
Home2021-04-26T21:08:04+00:00
Vorverkaufsbeginn am 01. Juni 2021! Telefonisch oder per E-Mail!

AKTUELLES

DIE WUNDERSAME

SCHUSTERSFRAU

von Frederico García Lorca
Eine heftige Posse in zwei Akten und einem Prolog

MIT Alena Oellerich, Celina Kröll, Carsten Dworak, March Laade und Jan Katzenberger
REGIE Dieter Seidel

  • PREMIERE 22. Juli 2021

  • VORSTELLUNGEN 23.und 24.07. sowie 05.08.-07.08. und 12.-15.08. 2021

  • EINLASS 18:30 Uhr BEGINN 19:30 Uhr

Mehr Informationen
Jetzt Karten sichern
2604, 2021

Training Puppenspiel

Doppeltes Danke! Schon vor dem eigentlichen Probenbeginn arbeitet Alena Oellerich mit einer Puppe, die uns das Figurentheater Chemnitz freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat! Ihr Coach ist Jürgen Maaßen vom Figurentheater Ambrella in Hamburg. Irgendwie aufregend an diesen Fäden zu hängen...

WIR SIND

Picknicktheater…statt Burgerfilmabend

THEATER N.N. – eine freie Theatergruppe – freie und freche Interpretationen – angewiesen auf die Lust und Gunst der Zuschauer – frei von institionellen Zwängen : alles wie bei Molière. Geht das heute noch ? Wir denken : Ja!
Wir wollen auf der Bühne nicht ein banales Abbild des Lebens zeigen, sondern eine komprimierte künstlerische Interpretation, die Besserwisserei ausschließt, vorstellen – wir wollen also sinnliches, waches, lebendiges Theater. Wir versuchen Theater aus der Ruhe zu machen ohne großen technischen Aufwand. Dabei ist der Zuschauer unser Partner, der „die Dinge des Lebens“ zwar anders, mindestens aber genauso gut kennt wie wir. In allen bisherigen Arbeiten hat die wahrhaftige Auseinandersetzung mit den Prozessen des Lebens Priorität. Das führt zu Inszenierungen und zu Vorstellungen, die Zuschauer und Medien als „ unmittelbares, ungewöhnlich konkretes und zugleich assoziatives Theater“ empfinden und beschreiben.

Mehr über uns

UNSER NEWSLETTER

Termine, Tipps, besondere Angebote, und Hintergründe in unserem Newsletter – gleich bestellen! DATENSCHUTZHINWEISE

    Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über unsere neuen Produktionen. Für eine Anmeldung zum Newsletter ist die Angabe eines Namen und einer E-Mail-Adresse erforderlich. Nach Absenden Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail, mit der Sie Ihr Newsletter-Abonnement aktivieren können. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Die Einwilligung kann jederzeit entweder durch Anklicken des Abmeldelinks in dem Newsletter oder per E-Mail an info@theater-nn-hamburg.de widerrufen werden. Weitere Informationen zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung hier. Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, willigen Sie automatisch ein, dass die folgenden Informationen im Newsletter ausgewertet werden können: wann der an mich versendete Newsletter abgerufen bzw. geöffnet wurde sowie wann ich auf welchen im Newsletter vorhandenen Link geklickt haben. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Die Einwilligung kann jederzeit entweder durch Anklicken des Abmeldelinks in dem Newsletter oder per E-Mail an info@theater-nn-hamburg.de widerrufen werden.